GROUPIES BLEIBEN NICHT ZUM FRÜHSTÜCK wurde beim Deutschen Kinder-Medien-Festival 2011 mit dem GOLDENEN SPATZEN als bester Kinofilm ausgezeichnet, zudem erhielt MARC ROTHEMUND den Sonderpreis der Staatskanzlei für Regie.