FaktenFilminhaltErfolgsfaktorenTrailer
Verrückt nach FIXI Filmplakat

Verrückt nach FIXI

Kinostart: 13.10.2016
Produktion: SamFilm
Produzenten: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Associate Producer: Bernd Schiller
Co-Produzent: Martin Moszkowicz, Constantin Film
Verleih: Constantin Film
Genre: Komödie
Drehbuch: Mike Marzuk, Thomas Sieben
Regie: Mike Marzuk
Darsteller: Jascha Rust, Lisa Tomaschewsky, Roland Schreglmann, Lucas Reiber, Ruby O´Fee
Zielgruppe primär: Jungs/Mädchen 12-18 Jahre
Sekundär: Junge Erwachsene
Verrückt nach FIXI Filmplakat

Verrückt nach FIXI

Tom ist ein richtig netter Kerl, und genau das ist sein Problem: Echte Frauen stehen nicht auf nette Kerle.

Kein Wunder also, dass Tom bis jetzt noch bei keinem Mädel landen konnte, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, wird ihm auf der Abi-Party vor dem Gelächter aller FIXI, eine lebensgroße aufblasbare Puppe, überreicht. Peinlicher geht‘s nicht.

Tom ertränkt seinen Frust und will das Ding einfach nur loswerden. Doch am nächsten Morgen liegt plötzlich eine echte Traumfrau in seinem Bett: Die Puppe ist zum Leben erwacht!

Mit der bildhübschen FIXI als Freundin wird Tom quasi über Nacht vom Normalo zum Hipster: Das erste Mal, coole Partys, neue Freunde – doch dabei bleibt nicht nur sein BFF Dodie auf der Strecke. Schließlich muss Tom lernen, worauf es im Leben wirklich ankommt …

Verrückt nach FIXI Filmszene 1 Verrückt nach FIXI Filmszene 2 Verrückt nach FIXI Filmszene 3 Verrückt nach FIXI Filmszene 4 Verrückt nach FIXI Filmszene 4

Verrückt nach FIXI Filmplakat

Verrückt nach FIXI

Eine Produktion von SamFilm, eine der erfolgreichsten deutschen Kinofilm-Produktionsfirmen

Inszeniert von Erfolgsregisseur Mike Marzuk („Fünf Freunde“, „Rock It!“, „Sommer“)

Einzigartige High-Concept-Komödie

„Der Film hat auf jeden Fall das Potential, genauso beliebt zu werden wie die deutschen Kassenschlager „Fack ju Göhte“ und „Keinohrhasen“.“ (TV MOVIE)

Breiter Blockbuster-Kinostart im Verleih der Erfolgsschmiede Constantin Film

Verrückt nach FIXI